Technik

3 dimensionales Erfassen der Umgebung durch duale Videoverarbeitung (2012)

von Nikolaus Thümmel (17) und Martin Haufe (17, beide Gymnasium Luisenstift Radebeul)
Preise: 3. Platz LW, Sonderpreis LW

Blick in die Nanowelt (2004)

von Björn Freitag (17), Elisabeth Kuhnert (18, beide Humboldt-Gymnasium Radeberg) und Fabian Merkel (17, Berufliches Schulzentrum Radeberg)
Preise: Sonderpreis LW

Charakterisierung der Fügezone zwischen Verbindungselement und Solarzelle (2004)

von Juliane Schmidt (18) und Gundula Böhmer (17, beide "Glückauf"-Gymnasium Dippoldiswalde)
Preise: keine weiteren Preise

Das Parabolspiegel-Stirling-System und Solarzellen im Vergleich (2012)

von Steven Jodzio (11, Marie-Curie-Gymnasium Dresden)
Preise: keine weiteren Preise

Datenbankgestützte Auswertungssoftware für Messdaten einer Kleinwindkraftanlage (2011)

von Martin Lindner (17, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: 3. Platz LW, Sonderpreis LW

Demontage-Roboter für Atomreaktoren (2010)

von Pascal Rudolf (13), Benedikt Saring (13) und Florian Rost (14, alle Freie Christliche Schule Schirgiswalde)
Preise: keine weiteren Preise

Der A380 als flugfähiges Modell - Versuch  einer Leichtbauweise (2009)

von Tobias Anton (16, Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden) und Robin Anton (16, Gymnasium Dreikönigschule Dresden)
Preise: keine weiteren Preise

Der clevere Ranzen (2011)

von Laura Trobsch (11, 76. Mittelschule Dresden)
Preise: keine weiteren Preise

Der Mikrocontroller als Ergänzung des Unterrichts (2018)

von Robin Henke (17, Schiller-Gymnasium Bautzen)
Preise: 2. Platz LW, Sonderpreis LW, Sonderpreis LW, Sonderpreis LW

Digitale Schnittstelle zum Einstellen von Referenzströmen beim IC-Test (2006)

von Henrik Fehlauer (18, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Sonderpreis LW

Ein Baustein zur Schaffung autarker Energieversorgung - horizontaler und azimutaler Nachlauf eines Sonnenkollektors (2009)

von Andreas Mroß (18), Robert Herrmann-Heber (18) und Konrad Rautenberg (18, alle Leon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda)
Preise: 3. Platz LW

Energierückgewinnung aus Abwasser (2014)

von Steven Jodzio (13, Marie-Curie-Gymnasium Dresden)
Preise: keine weiteren Preise

Entwicklung einer Arduino-basierten mobilen Plattform mit omnidirektionalem Antrieb (2018)

von Vincent Voigtländer (17, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Landessieger

Entwicklung einer bilanzierenden Solarreglung (2006)

von Wolfgang Hönig (18, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Sonderpreis LW

Entwicklung eines Funktionsprinzips für eine aktive Kabelklemme auf Basis thermischer Formgedächtnislegierungen (2014)

von Daniel Dohndorf (18, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: 3. Platz LW

Entwicklung eines GPIB-fähigen Systems zur Messung kleiner Ströme an Prototypen-IC's (2015)

von Ludwig Strietzel (17, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Sonderpreis LW

Entwicklung und Programmierung einer Mikrocontrollergestützten Steuerung (2004)

von Horst Klöden (18, Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg)
Preise: Sonderpreis LW

Entwicklung von Oberflächen zur Steigerung der Absorption in Sonnenkollektoren (2006)

von Robert Eißler (18) und Tobias Grüber (18, beide Bertolt-Brecht-Gymnasium Dresden)
Preise: 2. Platz LW

Ersatz der PKW Lichtmaschine durch Peltier Elemente (2012)

von Maximilian Kotz (13, Gymnasium Dresden-Cotta)
Preise: keine weiteren Preise

Greif Zu! – Robotik begreifen, erlernen, erleben – Etappe I: Der Greifer (2014)

von Elia Simon (12, Geschwister-Scholl-Gymnasium Taucha)
Preise: keine weiteren Preise

Hair hygrometer (2017)

von Selina Pohl (15) und Samira Hiller (14, beide Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: keine weiteren Preise

Kommunikativer Sortierroboter (2003)

von Robert Kühn (17, Joseph-Haydn-Gymnasium Dresden)
Preise: keine weiteren Preise

Kräfteeinwirkungen am Flugmodell (2013)

von Felix Schmidt (17, Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium Pirna)
Preise: 2. Platz LW, Sonderpreis LW

Lego-Roboter "Sortiermaschine" (2009)

von Benedikt Saring (12) und Florian Rost (13, beide Freie Christliche Schule Schirgiswalde)
Preise: keine weiteren Preise

Luftbilder aus dem Modellflugzeug - Untersuchungen zu Einsatzmöglichkeiten für landwirtschaftliche Nutzflächen (2007)

von Tilmann Elle (20) und Michael Klein (20, beide Modellflugclub Rossendorf e. V.)
Preise: Sonderpreis LW

Mehr Spass im fächerverbindenden Unterricht durch Anwendung des GTR (2005)

von Frank Stübler (15), Till Handel (15) und Rene Schöne (15, alle Gymnasium Luisenstift Radebeul)
Preise: Sonderpreis LW

Messen des Verkehrsflusses auf einer Fahrspur mithilfe einer Webcam (2010)

von Nikolaus Thümmel (15) und Martin Haufe (15, beide Gymnasium Luisenstift Radebeul)
Preise: 2. Platz LW

Mit Brombeersaft und Sonnenkraft – Farbstoff-Solarzellen (2014)

von Sarah Melina Schmidt (15, Wilhelm-Ostwald-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig)
Preise: 2. Platz LW, Sonderpreis LW

Modellentwicklung Kinder-Partyset (2006)

von Georg Nikolai (10), Markus Frenzel (11) und Michele Klöppel (keine Altersangabe, alle Erfinderklub Freital)
Preise: keine weiteren Preise

Oekobuk (2015)

von Alexey Antsipkin (17, Marie-Curie-Gymnasium Dresden)
Preise: 2. Platz LW, Sonderpreis LW, Sonderpreis LW

Piezoelektrische Wandler als Energiequelle für medizinische Implantate (2016)

von Alexey Antsipkin (18, Marie-Curie-Gymnasium Dresden)
Preise: Landessieger, Sonderpreis LW, Sonderpreis LW, Sonderpreis BW

Prozessuntersuchungen zur Verarbeitung neuartiger, pulverförmiger Harzsysteme (2017)

von Philipp Nündel (18, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Sonderpreis LW

Richtungsortung mit einem einfachen Kopfhörer (2013)

von Victoria Woitaske (12, Freie Christliche Schule Schirgiswalde)
Preise: Sonderpreis LW

Schachspielen ohne Kraft (2005)

von Lennart Kracke (13), Kai Hoffmann (13) und Michael Pötzl (13, alle Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: keine weiteren Preise

Tandem neu entdeckt (2008)

von Stefan Riedel (12, Schiller-Gymnasium Bautzen) und Jan Riedel (9, Fichteschule Bautzen)
Preise: keine weiteren Preise

Umweltfreundlich betriebene Fähre (auf der Elbe) (2011)

von Paul Schneider (12, Gymnasium Luisenstift Radebeul) und Robert Quoß (12, Gymnasium Coswig)
Preise: keine weiteren Preise

Untersuchung der Einflussgrößen auf die maximal mit einem Flossennahtabzug erreichbare Abzugskraft und die damit verbundene Effektivitätssteigerung in (2007)

von Jörg Bellmann (17, "Glückauf"-Gymnasium Dippoldiswalde)
Preise: 3. Platz LW

Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit in geothermischen Anlagen (2014)

von Paula Kipf (18, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Sonderpreis LW

Verlängerung der Reichweite eines RFID Senders für die Sportart Orientierungslauf (2016)

von Emil Hempel (10, Schülerrechenzentrum der TU Dresden)
Preise: keine weiteren Preise

Verlorene Technologien wieder neu entdecken! (2010)

von Maximilian Kotz (11, Gymnasium Dresden-Cotta)
Preise: keine weiteren Preise

Wake on light (2018)

von Emil Hempel (12, Gymnasium Dresden-Klotzsche)
Preise: keine weiteren Preise

Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen (2014)

von Martin Welcker (19) und Marvin Becker (19, beide Arwed-Rossbach-Schule - Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig)
Preise: Sonderpreis LW