Mathematik/Informatik

Analyse der Restfehlerwahrscheinlichkeiten zweier Decodierer von linearen Blockcodes (2016)

von Sven Jandura (19, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Landessieger, Sonderpreis LW, Sonderpreis BW, Sonderpreis BW

Analytische Lösung von zwei ungelösten fundamentalen Partikeldynamikproblemen (2012)

von Shouryya Ray (16, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Landessieger, 2. Platz BW

Auf den Spuren von Adam Ries (2010)

von Andreas Hentschel (11), Jonas Lenuweit (12) und Paul Schier (11, alle Schiller-Gymnasium Bautzen)
Preise: keine weiteren Preise

dbcSync: Synchronisation dateibasierter Caches per MQTT (2014)

von Johann-Friedrich Salzmann (17, Romain-Rolland-Gymnasium Dresden)
Preise: 2. Platz LW, Sonderpreis LW

Drei- und Vierdimensionale Fraktale (2017)

von Margarete Ketelsen (18, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: 2. Platz LW

Entwicklung einer Delphi-Komponente zur Simulation eines mathematisches Pendels (2005)

von Lukas Braune (18, Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Preise: 3. Platz LW

Entwicklung und Implementierung einer GPU basierten Indexstruktur (2011)

von Hagen Schmidtchen (18, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Landessieger, Sonderpreis BW

Erstellen einer Bibliothek mithilfe von Java zur Vereinfachung  der Implementierung von mathematisch analytischen  Strukturen (2015)

von Frithjof Winkelmann (17, Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Preise: Landessieger, 3. Platz BW

Herleitung des Differentialgleichungssystems eines Doppelpendels im dreidimensionalen Raum sowie Entwicklung einer Simulation und Untersuchung (2009)

von Stefan Richter (17, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: Landessieger

Identifikation flüssiger Kohlenwasserstoffe mittels Infrarotspektroskopie und neuronalen Netzen (2018)

von Pascal Juppe (18, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: 3. Platz LW, Sonderpreis LW

JOOSim3D - Ein Programm zur Darstellung dreidimensionaler Szenen (2006)

von Samuel Kuhnert (18, Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Preise: 2. Platz LW

Kommunikation mit GTR (2003)

von Wolfgang Hönig (14, Gymnasium Dresden-Blasewitz)
Preise: keine weiteren Preise

Konzeption und Implementation eines Bibliotheksverwaltungssystems (2009)

von Max Begenau (17, Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa)
Preise: Sonderpreis LW

Modell eines Quantencomputers (2003)

von Arvid Kahl (20), Hannes Köhler (20) und Philipp Schneider (20, alle Gymnasium Dresden-Großschachwitz)
Preise: keine weiteren Preise

Neural AMT (2017)

von Eric Skaliks (17, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: Landessieger, 4. Platz BW

Programmieren mit Mikroprozessoren (2013)

von Johannes Seelig (17, Friedrich-Schiller-Gymnasium Pirna)
Preise: 3. Platz LW

Simulation von Strukturen aus Holz (2018)

von Julian Meyer (18, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: Sonderpreis LW

Wie viele Menschen lebten bereits auf der Erde? oder: Mathematische Modellierung von Populationen (2007)

von Rico Hader (17, Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Preise: Landessieger

Zahnradantrieb (2011)

von Tom Wiesner (11, Vitzthum-Gymnasium Dresden)
Preise: keine weiteren Preise