Chemie

Chemie die klammert - Was die Umwelt nicht will (2016)

von Felix Mende (22, Technische Universität Dresden)
Preise: Landessieger, Sonderpreis LW, Fachgebietsübergreifender Bundessieg "Preis für eine außergewöhnlichen Arbeit", Sonderpreis BW

Chitosan -  BioPolyMeer zur Farbstoffadsorption (2019)

von Fritz Henke (18, Joliot-Curie-Gymnasium Görlitz)
Preise: Landessieger, Sonderpreis LW, Sonderpreis LW, Sonderpreis LW, 3. Platz BW

Chitosan und Kollagen zur Erzeugung von Scaffolds für das Tissue Engineering (2004)

von Konrad Stopsack (33, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: 2. Platz LW

Einfluss von neuentwickelten Cyclooxygenase-II-Inhibitoren auf die Oxidation humaner Lipoproteine geringer Dichte (2010)

von Franz-Jacob Pietzsch (28, Gymnasium Dresden-Klotzsche)
Preise: 2. Platz LW, Sonderpreis LW

Gegensätze ziehen sich an - oder Gleich und Gleich gesellt sich gern? (2004)

von Corina Protze (34) und Juliane Simmchen (33, beide Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen)
Preise: Landessieger

Gesucht: Nachfolger von Gips - Calciumsilikathydrate als alternatives Formenmaterial? (2013)

von Wiebke Walther (25, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: Sonderpreis LW

Glutenklebstoff - effizient und nachwachsend (2014)

von Georg Poelchen (23), Florian Siekmann (24) und Karolina Schatz (22, alle Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung Bremen)
Preise: Landessieger, Sonderpreis LW

Hat der Euro zu viel Nickel? (2003)

von Günter Mißbach (33) und Anne Gilbert (34, beide Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Freital)
Preise: keine weiteren Preise

Hefeteig mit Erfolg (2011)

von Elisa Vater (19, Gymnasium Dresden-Cotta)
Preise: keine weiteren Preise

Konzipierung und experimentelle Umsetzung eines Versuchsskomplex zur Darstellung der Eigenschaften und Wirkungsweise von Enzymen am Beispiel der Laccase (2010)

von Tina Renno (27, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: 3. Platz LW

Magnetische Funktionalisierung von Metal-Organic-Frameworks & Verwendung als DrugDeliverySystem (2011)

von Lennart Moritz (27, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: 3. Platz LW

Nanoskalige Zusatzstoffe in Lebensmitteln (2014)

von Jonas Nickl (21) und Clemens Lochmann (20, beide Gymnasium Brandis)
Preise: 3. Platz LW

Photokatalytische Reinigung von Farbstoffabwässern – Lösung einer ökologischen Zeitbombe (2014)

von David Nippa (23, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: 2. Platz LW, Sonderpreis LW

Phthalsäureester - Substanzen denen wir nicht entgehen können? (2007)

von Juliane Ullrich (30, Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Preise: 2. Platz LW

Schaltbare Proteinadsorption an dünnen Polymerfilmen (2008)

von Fabian Kempe (28, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: Landessieger, Sonderpreis BW

Schwermetallgehalt im Organismus von Fischen (2005)

von Stefan Aurich (32, Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Preise: 2. Platz LW

Synthese und Komplexbildungseigenschaften von Iminopyranosen (2018)

von Konstantin Urban (19, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: Landessieger

Untersuchung zur Störung der Biomineralisation bei Muscheln am Beispiel von Corbicula Fluminea (2011)

von Oskar Weser (25, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: Landessieger, Sonderpreis BW

Untersuchung zweier solvatochromer Farbstoffe als Feuchtedetektor in unterschiedlich polaren Lösungsmitteln (2015)

von Maximilian Häntzschel (22, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: 2. Platz LW

Untersuchungen des Einflusses hydrophiler Additive auf die Eigenschaften von Ultrafiltrationsmembranen (2017)

von Ronja Scheler (20, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Preise: 2. Platz LW

Zweiseitig gebundene DNA-Moleküle in mikrofluidischen Kanälen (2009)

von Elisabeth Roschke (29, Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Preise: Landessieger