Oekobuk

von Alexey Antsipkin (17, Marie-Curie-Gymnasium Dresden)

Kategorie: Technik 2015
Betreuer: keine Angabe
Wettbewerbsart: Jugend forscht

Gewonnene Preise:
  • 2. Platz im Landeswettbewerb
  • Sonderpreis "Fraunhofer Talents! 2015" im Landeswettbewerb
  • Sonderpreis des Fachbereichstages Elektrotechnik und Informationstechnik: Forschungspraktikum an der HS Mittweida im Landeswettbewerb
  • Regionalsieger

Oekobuk ist ein Multimedia-Gerät der Zukunft. Es basiert sich auf der Technologie der alternativen Energiegewinnung. Gebaut aus besten, neusten und umweltfreundlichsten Komponenten ist Oekobuk die beste Lösung für die Probleme des modernen Technikstandes, wie zum Beispiel die Energieverschwendung. Heute gibt es allgemein keine große Initiative zur globalen Verbesserung der Elektronik. Oekobuk ist im Gegensatz zum Trend umwelt- und benutzerfreundlich, energiesparend und mechanisch belastbar.
In dem Projekt wird gezeigt, wie man die Elektronik verwenden kann und wonach man sich streben muss. Der Prototyp wird veranschaulichen, wie die Alltagsgeräte in der Zukunft prinzipiell aussehen können. Auserdem bietet der Autor eine umfassende Information zum aktuellen Stand der Technik, dessen Vor- und Nachteile sowie die Verbesserungsvorschläge mit Hilfe der eigenen Technologie an.

Oekobuk