Nanoskalige Zusatzstoffe in Lebensmitteln

von Jonas Nickl (16) und Clemens Lochmann (15, beide Gymnasium Brandis)

Kategorie: Chemie 2014
Betreuer: Angelika Lichtenecker (Gymnasium Brandis)
Wettbewerbsart: Jugend forscht

Gewonnene Preise:
  • 3. Platz im Landeswettbewerb
  • Regionalsieger

Die Nanotechnologie wird oft als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts bezeichnet. So ist sie auch schon in der Lebensmittelbranche zu finden, kleinste  Partikel, die in verschiedenen Lebensmitteln als preiswerte Farbstoffe oder Trennmittel befinden. Mit unserer Forschung möchten wir die Auswirkung auf den menschlichen Organismus näher beleuchten und dazu Experimente mit alltäglichen Lebensmitteln durchführen.

Nanoskalige Zusatzstoffe in Lebensmitteln