Arbeitswelt

Die Bedeutung der Vorsorge zur Früherkennung des Glaukoms

von Alrik Hausdorf (18, Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Kamenz)
Preise: keine weiteren Preise

Nicht nur eine Geschichte - Harry Potter

von Ella Kladek (12, Schiller-Gymnasium Bautzen)
Preise: keine weiteren Preise

Weiterentwicklung einer (unserer) Brauanlage!

von Benjamin Heller (17), Daniel Seichter (17) und Tom Sauer (16, alle Schiller-Gymnasium Bautzen)
Preise: keine weiteren Preise

Biologie

Optimierungsansätze zur Isolation und Kultur mesenchymaler Stammzellen

von Martin Schramm (19, Rettungsdienstschule Werdau)
Preise: Landessieger

Rotes Laub - Schutzfunktion für Pflanze und Mensch - Experimentelle Untersuchungen zu Ursachen und Bedeutungen der herbstlichen Laubfärbung beim Wilden Wein

von Karsten Schulze (18, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: Landessieger, 3. Platz BW

Chemie

Zweiseitig gebundene DNA-Moleküle in mikrofluidischen Kanälen

von Elisabeth Roschke (19, Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Preise: Landessieger

Geo- und Raumwissenschaften

Untersuchungen zur Freisetzung von Nickel(II)-Ionen aus Haldenmaterial der Bergbauhalde in Sohland an der Spree (Sachsen)

von Maik Rudloff (18, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: Landessieger, Sonderpreis BW

Mathematik/Informatik

Herleitung des Differentialgleichungssystems eines Doppelpendels im dreidimensionalen Raum sowie Entwicklung einer Simulation und Untersuchung

von Stefan Richter (17, Sächs. Landesgymnasium St. Afra zu Meißen)
Preise: Landessieger

Konzeption und Implementation eines Bibliotheksverwaltungssystems

von Max Begenau (17, Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa)
Preise: Sonderpreis LW

Physik

Modell zum Wellenlängenmultiplexing am Lichtwellenleiter

von Arko Graf (17, Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Preise: Landessieger

Untersuchungen zur physikalischen Modellbildung und Übereinstimmung mit der Realität anhand von Wasserraketen

von Andre Wachsmuth (18) und Justus Seifert (20, beide Gymnasium Dresden-Klotzsche)
Preise: 3. Platz LW

Technik

Der A380 als flugfähiges Modell - Versuch  einer Leichtbauweise

von Tobias Anton (16, Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden) und Robin Anton (16, Gymnasium Dreikönigschule Dresden)
Preise: keine weiteren Preise

Ein Baustein zur Schaffung autarker Energieversorgung - horizontaler und azimutaler Nachlauf eines Sonnenkollektors

von Andreas Mroß (18), Robert Herrmann-Heber (18) und Konrad Rautenberg (18, alle Leon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda)
Preise: 3. Platz LW

Lego-Roboter "Sortiermaschine"

von Benedikt Saring (12) und Florian Rost (13, beide Freie Christliche Schule Schirgiswalde)
Preise: keine weiteren Preise