Luftbilder aus dem Modellflugzeug - Untersuchungen zu Einsatzmöglichkeiten für landwirtschaftliche Nutzflächen

von Tilmann Elle (20) und Michael Klein (20, beide Modellflugclub Rossendorf e. V.)

Kategorie: Technik 2007
Betreuer: Hans Langenhagen
Wettbewerbsart: Jugend forscht

Gewonnene Preise:
  • Sonderpreis im Landeswettbewerb
  • Regionalsieger

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Versuch, aus Flugmodellen Fotos von landwirtschaftlichen Nutzflächen zu machen. Erfahrungen dazu sammelten wir in den Jahren 2004 - 2006 mit einfachen, in unserem Verein für Trainingszwecke vorgesehenen Modellen, auf denen wir eine Kamera anbrachten. Die Summe dieser Erfahrungen schlagen sich in der Entwicklung eines speziellen Foto-Fliegers, abgekürzt "RS3_fotfly" nieder. Dazu betrachten wir im ersten Kapitel ein mögliches Flugregime(Höhe, Scanbetrieb) und berechnen den Antrieb für das Modell.
Im zweiten Kapitel zeigen wir ausgewählte Beispiele unserer Luftbilder und interpretieren diese. Als Nutzen, der für die Landwirtschaft entstehen könnte, sehen wir vor allem einen Informationsgewinn zum Zustand und zu Besonderheiten der Felder, woraus gegebenenfalls notwendige Maßnahmen abzuleiten wären.

Luftbilder aus dem Modellflugzeug - Untersuchungen zu Einsatzmöglichkeiten für landwirtschaftliche Nutzflächen