Wie viele Menschen lebten bereits auf der Erde? oder: Mathematische Modellierung von Populationen

von Rico Hader (17, Humboldt-Gymnasium Radeberg)

Kategorie: Mathematik/Informatik 2007
Betreuer: Wolfgang Rafelt (Humboldt-Gymnasium Radeberg)
Wettbewerbsart: Jugend forscht

Gewonnene Preise:
  • Landessieger
  • Regionalsieger

Die Arbeit ist zweigeteilt. Im theoretischen Teil definiere ich den Begriff der Population, danach leite ich Zusammenhänge zwischen der Zahl der Geburten- und Sterbefälle und der Zahl der Individuen (als gegeben angenommen) her. Die Kenntnis der Geburten- und Sterbefunktion nutze ich im Anwendungsteil für drei konkrete Anwendungen meines Modells. Man kann erstens Berechnen, wie viele Indiviuen in einem Zeitraum gelegt haben, zweitens Bevölkerungspyramiden ermitteln und aus diesen lässt sich drittens mit Kenntnis der Kinderrate die weitere Entwicklung der Population ermitteln. Als Abschluss wende ich das Modell in einer Beispielrechnung auf die menschliche Weltbevölkerung an.

Wie viele Menschen lebten bereits auf der Erde? oder: Mathematische Modellierung von Populationen