Entwicklung von Oberflächen zur Steigerung der Absorption in Sonnenkollektoren

von Robert Eißler (18) und Tobias Grüber (18, beide Bertolt-Brecht-Gymnasium Dresden)

Kategorie: Technik 2006
Betreuer: Prof. Dr. Hans-Jochaim Wilke
Wettbewerbsart: Jugend forscht

Gewonnene Preise:
  • 2. Platz im Landeswettbewerb
  • Regionalsieger

Unser Ziel war die Erhöhung des Wirkungsgrades und der Leistung von Flachkollektoren.Zu diesem Zweck bauten wir einen Flachkollektor zur Erprobung der von uns selbstentwickelten Absorptionsflächen für Sonnenstrahlung.

Entwicklung von Oberflächen zur Steigerung der Absorption in Sonnenkollektoren