Vergleich von Designstrategien für Gebäudeautomationssysteme und Komplexitätsbetrachtung des Problems

von Florenz Schäfer (18, Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)


Kategorie: Mathematik/Informatik
Betreuer: Steffen Schäfer (Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden)
Wettbewerbsart: Jugend forscht

Gewonnene Preise:
  • Regionalsieger

Bei der Planung von Gebäudeautomationssystemen gibt es eine Auswahl an Millionen von Geräten, sodass Menschen nicht in der Lage sind, alle zu überblicken. In der Arbeit werden zwei Algorithmen verglichen, die das NP-vollständige, hoch komplexe Problem der Suche nach den optimalen Geräten für nutzerspezifische Anforderungen bewerkstelligen. Es werden verschiedene Testszenarien auf diese angewandt, um ihre Stärken und Schwächen zu evaluieren. Um die Ergebnisse besser im Zusammenhang mit den realen Besonderheiten der Gerätesuche einordnen zu können, wird eine Komplexitätsbetrachtung des gesamten Problems durchgeführt.

Vergleich von Designstrategien für Gebäudeautomationssysteme und Komplexitätsbetrachtung des Problems